Haufe Steuern

Einträge aus dem "Haufe Steuern" News-Feed

1. März 2019

Enteignung löst keine Spekulationssteuer aus

Ein nach steuerpflichtiges privates Veräußerungsgeschäft bedingt eine wirtschaftliche Betätigung des Veräußerers und damit einen auf die Veräußerung gerichteten rechtsgeschäftlichen Willen. Hier mehr dazu. Bild: Haufe Online Redaktion

25. Februar 2019

Scholz will noch in diesem Jahr Soli-Gesetz vorlegen

Bundesfinanzminister Olaf Scholz will noch in diesem Jahr den Gesetzentwurf zur weitgehenden Abschaffung des Solidaritätszuschlags vorlegen. Das kündigte er in der "Rheinischen Post" an. Hier mehr dazu. Bild: Michael Bamberger

13. Februar 2019

Verbrauch der Steuerermäßigung bei fehlendem Veräußerungsgewinn

Eine antragsgebundene Steuervergünstigung, die dem Steuerpflichtigen nur einmal gewährt werden kann, ist für die Zukunft auch dann "verbraucht", wenn das Finanzamt die Vergünstigung zu Unrecht gewährt hat, obwohl ein erforderlicher Antrag vom Steuerpflichtigen nicht gestellt worden ist. Hier mehr dazu. Bild: Fotolia LLC.

27. Januar 2019

Arbeitgeberleistungen zum Ausgleich von Rentenabschlägen

Werden Ausgleichsbeiträge vom Arbeitgeber übernommen, ist die Hälfte der Beiträge steuer- und beitragsfrei. Hier mehr dazu. Bild: Haufe Online Redaktion

5. Januar 2019

Steuerentstehung bei Sollbesteuerung

Die EuGH-Entscheidung "baumgarten sports & more" war von der Fachwelt mit Spannung erwartet worden. Schließlich ging es um die Frage, ob der leistende Unternehmer bei der Sollbesteuerung die Umsatzsteuer vorfinanzieren muss, obwohl er das Entgelt noch nicht vereinnahmt hat. Hier mehr dazu. Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

- Seite 2 von 3 -