Haufe Steuern

Einträge aus dem "Haufe Steuern" News-Feed

12. Januar 2022

Berechnung der Entfernungspauschale bei Park & Ride

Die Entfernungspauschale wurde ab 2021 ab dem 21. Entfernungskilometer um 5 Cent auf 0,35 EUR angehoben. Wie wirkt sich das bei Nutzung verschiedener Verkehrsmittel aus?
Hier mehr dazu. (Bild: Corbis)

10. Januar 2022

Überbrückungshilfe IV kann beantragt werden

Die Überbrückungshilfe IV für den Förderzeitraum 1.1.2022 bis 31.3.2022 kann seit dem 7.1.2022 beantragt werden.
Hier mehr dazu. (Bild: Pixabay)

Besteuerung eines beim Tod des Beschwerten fälligen Vermächtnisses

Der Vermächtnisnehmer eines beim Tod des Beschwerten fälligen Vermächtnisses erwirbt erbschaftsteuerrechtlich vom Beschwerten. Fällt der erstberufene Vermächtnisnehmer vor Fälligkeit des Vermächtnisses weg, erwirbt der zweitberufene Vermächtnisnehmer ebenfalls vom Beschwerten und nicht vom erstberufenen Vermächtnisnehmer.
Hier mehr dazu. (Bild: MEV Agency UG, Germany)

7. Januar 2022

Umsetzung der Reform der Grundsteuer im Jahr 2022

Während bislang infolge der Umsetzung der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 10.4.2018 zur Verfassungswidrigkeit der Einheitsbewertung insbesondere die Neuregelung des Grundsteuer- und Bewertungsrechts im Fokus stand, wird die Reform der Grundsteuer im Jahr 2022 auch in der Praxis für alle Grundstückseigentümer und ihre steuerlichen Berater erhebliche Bedeutung erlangen.
Hier mehr dazu. (Bild: mauritius images / Westend61 / Uwe Umstätter)

3. Januar 2022

Fahrtkostenersatz bei unentgeltlichen Kinderbetreuungsleistungen

Zu den Sonderausgaben für Kinderbetreuung zählen auch Fahrtkostenerstattungen an die Betreuungsperson, wenn die Leistungen im Einzelnen in der Rechnung oder im Vertrag aufgeführt werden. Der Fahrtkostenersatz ist nach einem Urteil des FG München nicht als Sonderausgabe zu berücksichtigen, wenn die Zahlung bar geleistet wird.
Hier mehr dazu. (Bild: mauritius images / Maskot / Maskot)

- Seite 2 von 8 -