Rentenversicherung, Basisversorgung

Die Besteuerung der Altersvorsorge befindet sich derzeit in einer Übergangsphase. Früher konnten Beiträge zur Rentenversicherung nur beschränkt steuerlich geltend gemacht werden. Dafür unterlagen die später ausgezahlten Renten nur zu einem geringen Prozentsatz der Besteuerung. Das soll anders werden. Gezahlte Beiträge sollen in voller Höhe als Sonderausgaben abziehbar werden, während die Renten voll der Besteuerung unterliegen sollen.
Einen wichtigen Bestandteil der Altersversorgung macht die sogenannte Basisversorgung aus. Das Bundesfinanzministerium hat dazu ein Schreiben herausgegeben, das eine Vielzahl von Einzelfällen regelt. Ich erläutere es Ihnen in meinem Beitrag und gebe Ihnen praktische Checklisten für ein Gespräch mit Ihrem Versicherungsvertreter an die Hand. So können Sie optimal für Ihr Alter vorsorgen und alle steuerlichen Vergünstigungen schon jetzt in Anspruch nehmen.

Möchten Sie als Freiberufler oder Kleinunternehmer Steuern sparen und gleichzeitig Ihre Bücher ordnungsgemäß und prüfungssicher führen?
Das Praxishandbuch " Buchführung & Steuern für Freiberufler und Kleinunternehmer" hilft Ihnen dabei.